10.-12.4.2017 Besuch von Frau Naeke (Berufs- und Studienberaterin von der zentralen Auslands- und Fachvermittlung Dresden)

Wir hatten wieder das große Glück, dass Frau Naeke für drei Tage (10.4. bis 12.4.) an unsere Schule kommen konnte, um Schüler und Eltern hinsichtlich der Berufs- und Studienwahl zu beraten.

^ TOP

31.03.2017 Leichtathletik GS – Finale

Am 31.3.2017 fand das Superfinale in der Leichtathletik statt. Unsere Schule war nach dem Sieg in der Vorrunde (1.Platz von ca 14 teilnehmenden Schulen) auch dabei. 24 Schulen haben insgesamt 10 Disziplinen absolviert. Unsere Grundschüler haben bei jeder Disziplin eine tolle Leistung erbracht und damit einen tollen 2. Platz errungen.

^ TOP

15.-20.03.2017 3x Silber beim Wettbewerb Jugend musiziert in Brussel

In der  Zeit vom 15. - 20. März 2017 haben drei Schüler der DSB - Olivia Kolarov und Simon Gajdos aus der 4a, und Filip Jursa aus der 7. Klasse am 21. Jahrgang des internationalen Wettbewerbs Jugend musiziert teilgenommen.

^ TOP

1.März 2017: Preisträger des Wettbewerbs Jugend musiziert/ Kinder musizieren an der Deutschen Botschaft

Am 1. März 2017 hat in der Residenz des Botschafters der Bundesrepublik Deutschland das Preisträgerkonzert des Regionalwettbewerbs Jugend musiziert/ Kinder musizieren stattgefunden. Schülerinnen und Schüler der Klassen 1 bis 7 spielten und sangen die Werke von Klassik bis Pop.

^ TOP

10.März 2017: Klasse 1B - Meine Zähne sind mir wichitg!

Wie sieht unser Gebiss aus? Warum fallen uns die Zähne aus und welche Zähne fehlen schon? Und warum muss ich so oft Zähneputzen? Mit vielen spannenden Fragen beschäftigten sich die Kinder und lernten handlungsorientiert zu diesem wichtigen Thema!

^ TOP

16. März 2017 1.Talentshow in DSB

Dieses Schuljahr fand erstmals im Hort der DSB S eine Talentshow statt. Talentierte Kinder stellten sich in verschiedenen Kategorien vor, wie zum Beispiel Gesang, Tanz, Spiel auf Musikinstrument, kleine Zauberei und Seilspringen.

^ TOP

13. März 2017 Kaffee für einen guten Zweck

Aus Spende, die im Rahmen des Elterncafes gesammelt wurden, haben die Eltern der DSB Bücher und Hörbücher für die Bibliothek gekauft.

^ TOP

1.März 2017 Geometrische Formen neu entdecken in der FORMEN-WERKSTATT der Klasse 1b

Kreis, Dreieck, Rechteck und Quadrat – mit diesen Formen beschäftigten sich die Kinder der Klasse 1b sehr intensiv. Der Kreativität waren in der FORMEN-WERKSTATT keine Grenzen gesetzt:
Es entstanden Bauwerke und Fahrzeuge, es wurde gemalt, auf dem Geobrett gespannt, im Wimmelbuch gesucht, mit Knete geformt, aus Zeitschriften ähnliche Formen ausgeschnitten, Raum-Lage-Beziehungen erforscht und Muster selbst erfunden.

^ TOP

2016/2017

Im Schuljahr 2016/17 werden angeboten:

Kindergarten ab 2 Jahre
Vorschule
Grundschule Klasse 1 - 4
Gymnasium Klasse 5 - 12
Ganztagesbetreuung von 7.30 bis 17.30 Uhr

^ TOP

Die Deutsche Schule Bratislava stellt sich vor ...

Die Deutsche Schule Bratislava (DSB) gehört zum Netzwerk der mehr als 140 Deutschen Auslandsschulen, die von der Zentralstelle für Auslandsschulwesen (ZfA) im Auftrag des Auswärtigen Amtes gefördert werden. Von Kuala Lumpur bis Kiew, von Toronto bis Tokio legen Deutsche Auslandsschulen Wert auf individuelle Förderung, Mehrsprachigkeit und Begegnung der Kulturen. Von der Bundesrepublik Deutschland gefördert und mit hervorragendem Lehrpersonal ausgestattet, erhalten die Schülerinnen und Schüler der Deutschen Schulen im Ausland eine erstklassige Ausbildung und erlangen sowohl deutsche als auch einheimische Schulabschlüsse. Die deutsche Sprache und Kultur, Bildung, Begegnung und Austausch formen die Eckpfeiler der Deutschen Auslandsschulen.
Sie wird von Deutschland über die Zentralstelle für Auslandsschulwesen (ZfA) gefördert.
ZfA kurz gefasst
Weltkarte Deutsche Schulen international
DSB wurde im April 2015 von der deutschen Schulinspektion das Gütersiegel „Exzellente Deutsche Auslandschule“ verliehen.
Die DSB Bratislava ist Mitglied im Projekt: „Schulen: Partner der Zukunft“
Dieses Projekt wurde mit Unterstützung der Europäischen Kommission finanziert. Die Verantwortung für den Inhalt dieser Veröffentlichung trägt allein der Verfasser; die Kommission haftet nicht für die weitere Verwendung der darin enthaltenen Angaben. …Wir sind dabei!   Erasmus+ ist das Programm für Bildung, Jugend und Sport der Europäischen Union. Im Zentrum des EU-Programms steht die Förderung der Mobilität zu Lernzwecken und der transnationalen Zusammenarbeit. Wichtig ist der Austausch bewährter Praxis im Bildungs- und Jugendbereich. Einige Schülerinne und Schüler sowie Lehrkräfte der DSB werden im 2-jährigen Projekt aktiv zum Thema HEALTH AND FITNESS FOR HEALTHY FUTURE mitarbeiten und tolle neue Erfahrungen sammeln können. Unsere Partnerländer für die nächsten 2 Schuljahre sind: Türkei, Italien, Polen und Spanien. Wir freuen uns!
  • deutscher Kindergarten
  • deutsche Muttersprachler im Kindergarten
  • erfolgreiche Vorbereitung auf die deutsche Grundschule
  • deutsche Grundschule mit den Klassen 1-4 mit erfolgreicher Vorbereitung auf das Gymnasium
  • achtjähriges deutsches Gymnasium
  • deutsches Abitur
  • deutsche Muttersprache - Lehrer in Grundschule und Gymnasium
  • deutsche Unterrichtsbücher - auf der Grundlage deutscher Lehrpläne
  • slowakische Sprache und Literatur für slowakische Schüler unterrichtet durch hochqualifizierte slowakische Lehrkräfte
  • Englisch in Kindergarten, Grundschule und Gymnasium
  • Französisch ab Gymnasium
  • Slowakisch als Fremdsprache
  • moderne Unterrichtsmethoden
  • kleine Klassen
  • modern ausgestattete Klassenräume mit PC
  • moderne Fachräume für Naturwissenschaften und Computer
  • deutsche Schulbibliothek mit Internetarbeitsplätzen
  • vielfältiges Kursprogramm am Nachmittag
  • Ferienprogramm
  • zentrale Lage
  • Ganztagesbetreuung von 7.30 Uhr bis 17.30 Uhr in Kindergarten und Schule

Weiterer Partner der DSB sind die Deutsche Botschaft und die Österreichische Botschaft in Bratislava. Die DSB Bratislava wird ausgebaut bis zum Abitur. Der Ausbau erfolgt schrittweise, jedes Jahr kommt eine weitere Klasse dazu.

Die Deutsch-Slowakische Begegnungsschule ist eine Non-Profit-Organisation. Träger der DSB ist der Deutsche Schulverein.

^ TOP

Leitbild

Das Leitbild der DSB wurde im Schuljahr 2009/2010 gemeinsam erarbeitet mit Schülern, Eltern, Lehrern und dem Elternverein der DSB. Es wurde von allen Schulgremien einstimmig verabschiedet.
    Bratislava, den 1. Juni 2010

  • An unserer Schule sind Schüler und Schülerinnen aller Nationalitäten und Kulturen willkommen.
  • Das Bildungsprogramm der DSB fördert die ganzheitliche individuelle Entwicklung jedes Kindes.
  • Wir bilden unsere Schüler und Schülerinnen aus, damit sie lernen Verantwortung für sich und andere zu übernehmen.
  • Wir fördern fachliche wie überfachliche Kompetenzen zu selbstverantwortlichem lebenslangem Lernen.
  • Wir legen besonderen Wert auf Sprachförderung.
  • Wir bereichern unser Angebot durch aktive Kooperation mit regionalen und internationalen Institutionen.
  • Die DSB befähigt zu international anerkannten Abschlüssen.
  • Wir legen Wert auf Professionalität und gezielte Fort- und Weiterbildung aller Mitarbeiter.
  • Wir nehmen neue Ideen und konstruktive Kritik auf und suchen gemeinsam nach Lösungen.
  • Wir legen Wert auf eine faire, transparente und konstruktive Zusammenarbeit aller.
  • Die Mitarbeiter der DSB kennen ihre Verantwortung gegenüber Schülern und Eltern und bilden ein verlässliches Team.
  • Die Schulleitung führt Entscheidungen herbei und gibt Sicherheit durch Kontinuität, Hilfsbereitschaft, Transparenz und Fairness.
^ TOP

Schulpaten

Wir bedanken uns bei unseren Schulpaten, ohne deren finanzielles Engagement
die Deutsche Schule in Bratislava nicht denkbar gewesen wäre!

^ TOP

Partner der DSB

Fördendes Mitglied