Niederlande – Schüleraustausch: European Week (05. bis 10.11.2017); Het Baarnsch Lyceum

Mehr Info finden Sie hier ^ TOP


Einladung zum Laternenumzug: 13.November 2017

^ TOP

Die Erasmus+ -Woche an der DS Bratislava vom 17. bis zum 20.10.2017

Am Dienstag um 8.00 Uhr fing die Erasmus+ -Woche mit dem Empfangsprogramm an. Energetisches Tanzen, sentimentales Singen und eine Anrede von Frau Voss hieß die Gastschüler aus Polen, Italien, Spanien und der Türkei willkommen. Im Anschluss trafen sich alle Erasmus-Schülerinnen und Schüler, bekleidet mit unserem Erasmus-T-Shirt, im Musikraum auch schon mit ihren neuen Erasmus-T-Shirts. Nach einer kurzen Vorstellung und Ansprache fuhren wir gemeinsam mit der Straßenbahn zum „Fit Up!“, um die Team-Building-Aufgaben zu bestehen. Hier wurden wir zu Beginn nach dem Zufallsprinzip in Teams eingeteilt, um dann die 19 interaktiven Herausforderungen zu bestehen. Nach einem leckeren Mittagessen holte uns ein Touristenbus wieder ab und wir besichtigten die Stadt, u.a. die Burg und Hviezdoslavovo namestie. Nach der informativen Führung war der erste Erasmus-Tag zu Ende und wir konnten mit unseren Gastschülern nach Hause gehen. ^ TOP


Vorstellung des dualen Studiengangs von Adidas: Berufs- und Studienberatung durch Herrn Virsik

Herr Virsik hat heute mit viel Kompetenz und Freude vor den Schülerinnen und Schülern der Klassen 11 und 12 einen Vortrag zum dualen Studium bei Adidas gehalten. Man kann in 13 verschiedenen Programmen und Fachrichtungen studieren und dabei zeitgleich eine Berufsausbildung absolvieren.  ^ TOP


Ausbildungsmöglichkeiten bei VW: Berufs- und Studienberatung durch Herrn Eggeling

Herr Eggeling hat mit sehr viel Emotionalität und Empathie über seinen persönlichen Werdegang bei VW berichtet. ^ TOP


Lesenacht der Klasse 4B am 24.10.2017

Den Kindern der Klasse 4B gelang es erneut für das gute Verhalten viele Murmeln einzusammeln. Als Belohnung dafür wünschten sie sich eine Lesenacht, die dann auch am 24. Oktober in der Klasse stattfand. ^ TOP


Ein gesundes Frühstück am 18.10.2017

Am 18. 10. gab es in der Klasse 4b ein gesundes Frühstück. Die Kinder bereiteten das Frühstück in Vierergruppen vor. Es wurde im Voraus abgesprochen, wer was zubereiten möchte. Auf diese Weise funktionierte es super! ^ TOP


Leichtathletikwettbewerb „Bavme deti športom“

Am 18.10.2017 nahm unsere Schule am Leichtathletikwettbewerb „Bavme deti športom“ teil. In der Vorrunde der Region Bratislava sind wir gegen 14 Schulen angetreten. ^ TOP


Herbstliche Ausstellung: erstellt vom Kindergarten und der Grundschule

Im Erdgeschoss unserer Schule hat die Herbstausstellung stattgefunden. Die Kinder aus dem Kindergarten und den ersten Klassen haben ihre Kreativität ausgedrückt und zusammen mit ihren Eltern wunderschöne, selbstgebastelte Sachen vorbereitet.

^ TOP

Die Deutsche Schule Bratislava stellt sich vor ...


Die Deutsche Schule Bratislava (DSB) gehört zum Netzwerk der mehr als 140 Deutschen Auslandsschulen, die von der Zentralstelle für Auslandsschulwesen (ZfA) im Auftrag des Auswärtigen Amtes gefördert werden. Von Kuala Lumpur bis Kiew, von Toronto bis Tokio legen Deutsche Auslandsschulen Wert auf individuelle Förderung, Mehrsprachigkeit und Begegnung der Kulturen. Von der Bundesrepublik Deutschland gefördert und mit hervorragendem Lehrpersonal ausgestattet, erhalten die Schülerinnen und Schüler der Deutschen Schulen im Ausland eine erstklassige Ausbildung und erlangen sowohl deutsche als auch einheimische Schulabschlüsse. Die deutsche Sprache und Kultur, Bildung, Begegnung und Austausch formen die Eckpfeiler der Deutschen Auslandsschulen.
Sie wird von Deutschland über die Zentralstelle für Auslandsschulwesen (ZfA) gefördert.
ZfA kurz gefasst
Weltkarte Deutsche Schulen international
DSB wurde im April 2015 von der deutschen Schulinspektion das Gütersiegel „Exzellente Deutsche Auslandschule“ verliehen.
Die DSB Bratislava ist Mitglied im Projekt: „Schulen: Partner der Zukunft“
Dieses Projekt wurde mit Unterstützung der Europäischen Kommission finanziert. Die Verantwortung für den Inhalt dieser Veröffentlichung trägt allein der Verfasser; die Kommission haftet nicht für die weitere Verwendung der darin enthaltenen Angaben. …Wir sind dabei!   Erasmus+ ist das Programm für Bildung, Jugend und Sport der Europäischen Union. Im Zentrum des EU-Programms steht die Förderung der Mobilität zu Lernzwecken und der transnationalen Zusammenarbeit. Wichtig ist der Austausch bewährter Praxis im Bildungs- und Jugendbereich. Einige Schülerinne und Schüler sowie Lehrkräfte der DSB werden im 2-jährigen Projekt aktiv zum Thema HEALTH AND FITNESS FOR HEALTHY FUTURE mitarbeiten und tolle neue Erfahrungen sammeln können. Unsere Partnerländer für die nächsten 2 Schuljahre sind: Türkei, Italien, Polen und Spanien. Wir freuen uns! Mehr

Weiterer Partner der DSB sind die Deutsche Botschaft und die Österreichische Botschaft in Bratislava. Die DSB Bratislava wird ausgebaut bis zum Abitur. Der Ausbau erfolgt schrittweise, jedes Jahr kommt eine weitere Klasse dazu.

Die Deutsch-Slowakische Begegnungsschule ist eine Non-Profit-Organisation. Träger der DSB ist der Deutsche Schulverein.

^ TOP

Leitbild

Das Leitbild der DSB wurde im Schuljahr 2009/2010 gemeinsam erarbeitet mit Schülern, Eltern, Lehrern und dem Elternverein der DSB. Es wurde von allen Schulgremien einstimmig verabschiedet.
    Bratislava, den 1. Juni 2010

  • An unserer Schule sind Schüler und Schülerinnen aller Nationalitäten und Kulturen willkommen.
  • Das Bildungsprogramm der DSB fördert die ganzheitliche individuelle Entwicklung jedes Kindes.
  • Wir bilden unsere Schüler und Schülerinnen aus, damit sie lernen Verantwortung für sich und andere zu übernehmen.
  • Wir fördern fachliche wie überfachliche Kompetenzen zu selbstverantwortlichem lebenslangem Lernen.
  • Wir legen besonderen Wert auf Sprachförderung.
  • Wir bereichern unser Angebot durch aktive Kooperation mit regionalen und internationalen Institutionen.
  • Die DSB befähigt zu international anerkannten Abschlüssen.
  • Wir legen Wert auf Professionalität und gezielte Fort- und Weiterbildung aller Mitarbeiter.
  • Wir nehmen neue Ideen und konstruktive Kritik auf und suchen gemeinsam nach Lösungen.
  • Wir legen Wert auf eine faire, transparente und konstruktive Zusammenarbeit aller.
  • Die Mitarbeiter der DSB kennen ihre Verantwortung gegenüber Schülern und Eltern und bilden ein verlässliches Team.
  • Die Schulleitung führt Entscheidungen herbei und gibt Sicherheit durch Kontinuität, Hilfsbereitschaft, Transparenz und Fairness.
^ TOP

Schulpaten

Wir bedanken uns bei unseren Schulpaten, ohne deren finanzielles Engagement
die Deutsche Schule in Bratislava nicht denkbar gewesen wäre!

^ TOP

Partner der DSB

Fördendes Mitglied