Schule - Grundschule - Slowakisch Muttersprache

Slowakische Sprache -
Sprechen, Lesen, Sprachbewusstsein

Schüler mit der Muttersprache Slowakisch werden unterrichtet nach dem Bildungsplan des Slowakischen Schulministeriums für das Fach Slowakisch.

Die Schüler vertiefen die Sprachgewohnheiten, die sie im Vorschulzeitraum gewonnen haben. Es wird die Ausdrucksfähigkeit jedes einzelnen Schülers geschult, sowohl sprachlich als auch grammatikalisch:

  • Sätze, Wörter, Silben und Laute
  • sinnentnehmendes Lesen
  • sie bilden Sätze, entwickeln sie und lernen sie mit der richtigen Melodie vorzutragen (Punkt, Fragenzeichen, Ausrufezeichen, Komma)
  • sie lernen Atmungskraft und die Atmungslänge zu beherrschen
  • sie lernen die Wörter und die Präpositionsverbindungen mit dem richtigen Akzent zu benützen, sich der Vokallänge bewusst zu werden und sie richtig auszusprechen
  • die Schüler drücken ihre Erfahrungen durch kurze Reden aus, sie antworten auf die Fragen, erzählen kurze Erlebnisse, formulieren Bitten, Dank, Entschuldigungen und Glückwünsche
^ TOP