2.Mai 2017 Mit der Klasse 5 zur Bio-Farm in Stupava


Da wir gerade im Fach Biologie die Haustiere und Nutztiere besprochen haben, dachte sich Frau Schreiter, dass es eine gute Idee ist, die Bio-Farm in Stupava zu besuchen. Und es war auch eine gute Idee. Es hat sehr viel Spaß mit den Schülerinnen und Schülern gemacht und wir haben viele Tiere gesehen. Zuerst zeigte ein Schäfer uns die ganzen Tiere auf der Farm und anschließend lud er alle Schülerinnen und Schüler auf eine Kutsche und rüttelte sie kräftig durch. Auf einem sehr schönen Spielplatz konnten anschließend die Schülerinnen und Schüler noch ein wenig spielen. 

Steffi Schreiter


Zurück ^ TOP