4.-5.Mai 2017 Projekttage in der Grundschule


PROJEKTTAGE Vom 4.-5. Mai fanden an der DSB die Kunst-Projekttage statt, an welchen die Kinder ihre künstlerischen Talente unter Beweis stellen konnten. Hier nun ein kleiner Einblick in das vielfältige Angebot:
-) Bruchstücke auf Spachtelmasse mit Acryl
Die Kinder zauberten aus Steinchen und Perlen kreative Bilder. Dabei klebten sie div. Materialien auf Spachtelmasse auf und bemalten den Hintergrund mit Acrylfarben.
-) Kunstprojekt Frühling auf dem Lande
Den Kindern wurde die slowakische Volkstradition näher gebracht. Sie gestalteten ein ländliches Haus als Kulisse für Spiele und Lieder und lernten freudig einen Volkstanz.
-) Weben mit dem Hula-Hoop-Reifen
Die Kinder schnitten Unmengen von T-Shirts in Streifen, webten fleißig, nähten und füllten Watte in die neu entstandenen, wundervollen Sitzkissen.
-) Blumen sehen und Blumen hören
Die Kinder lernten über Franz Schubert, sangen das Lied „Das Heidenröslein“ , malten auf einer Leinwand Blumen, formten aus Salzteig Figuren und Blumen und verkleideten sich als ebensolche mit div. Stoffen.
-) Zeichnen in 3D
Erste Schritte im räumlichen Zeichnen wurden erprobt: Gezeichnete Hände sahen aus, als lägen sie auf dem Papier; Gebäude aus Holzwürfeln wurden zum Leben erweckt; mit dem selbstgebauten SOMA-Würfel wurde experimentiert.
-) Aus Müll wird Kunst
Aus Kartons und Flaschen wurden Vogelhäuser und bunte Hundertwasserhäuser gebastelt, und aus Zeitungspapier wundervolle Körbe geflochten und angemalt.
-)Wandmalerei
Die Schüler gestalteten die Wände des Untergeschosses bzw. Hortes neu. Hier entstanden u.a. Motive wie King Kong, ein Riesenhai oder eine frühlingshafte Blumenwiese.
-) Actionpainting
Die Kinder haben mit verschiedenen Materialien wie Leinwände, Spannleintücher und Papier gearbeitet. Die Bilder wurden mit unterschiedlichen Arten von Schwämmen und Pinseln farblich gestaltet. Es wurde entweder mit Farbe auf die Leintücher gespritzt oder mit Schwämmen gedruckt.


Zurück ^ TOP