Wandertag der Klasse 6: Mit dem Fahrrad nach Hainburg


Relativ schnell hatte sich die Klasse dieses Jahr auf eine Radtour geeinigt. Nach Hainburg sollte es gehen und von dort zu Fuß auf die gleichnamige Burg, wo wir uns die Zeit mit Spielen und einem Picknick vertreiben wollten. Am 02. Oktober versammelten wir, 17 tapfere Schülerinnen und Schüler der Klasse 6, uns dazu unter dem UFO im eisigen Wind – der blies aber genau aus der richtigen Richtung, sodass wir mit Rückenwind im strahlenden Sonnenschein nach Hainburg segelten. Dort angekommen entschieden wir uns aber gegen den Aufstieg zur Burg, denn die Fahrt war doch anstrengender als gedacht. Stattdessen haben wir uns die Stadt ein bisschen angesehen und ein Eis gegessen. Die Rückfahrt war ein bisschen anstrengender. Denn nun hatten wir den Wind nicht mehr im Rücken. Zu guter Letzt kamen wir aber alle wohlbehalten und erschöpft wieder an unserer Schule an.


Zurück ^ TOP