Erste Studienerfahrungen in Cottbus


Am 5.10.2017 fuhren wir, fünf Schülerinnen und Schüler aus der Klasse 10, für vier Tage nach Cottbus. Nach einer unerwarteten Eisenbahn-Odyssee kamen wir erst am sehr späten Abend an. Am nächsten Morgen ging es gleich mit dem Universitätsbesuch los. Uns wurde der ganze Campus gezeigt und wir hatten die Gelegenheit, mit Studenten zu reden, die uns viel über ihr Leben an der Uni erzählt haben. Am nächsten Tag ging es dann mit einer Stadtführung in Cottbus weiter. Am Abend gingen wir noch zur Nacht der kreativen Köpfe, wo man durch ganz Cottbus ging und verschiedene Berufsbereiche kennenlernen konnte. Am Sonntag ging es dann für uns wieder nach Hause. Dieser Ausflug war eine umfassende Erfahrung und auch ein schönes Erlebnis. Da darf ich, glaube ich, für uns alle sprechen.

Nina Bethge, Klasse 10


Zurück ^ TOP