Galerie

Schülerin der DSB gewinnt 2. Preis im Wettbewerb „Jugend musiziert“ in Moskau

Beim diesjährigen Landeswettbewerb „Jugend musiziert“ an der Deutschen Schule Moskau gewann Viktoria Bohunická einen 2. Preis mit 21 Punkten und verpasste damit nur knapp eine Weiterleitung zum Bundeswettbewerb nach Deutschland.

Die Deutsche Schule Bratislava führt Anfang 2014 erneut einen Regionalwettbewerb „Kinder musizieren/Jugend musiziert“ durch, an dem unter bestimmten Voraussetzungen auch Schüler anderer Schulen teilnehmen können. Der anschließende Landeswettbewerb 2014 der Region Nordosteuropas findet an der Deutschen Schule Kopenhagen statt.

Norbert Geipel

Eindrücke der Preisträgerin


Ich und meine Begleiterin Lenka sind vor ein paar Wochen aus Moskau zurückgekommen. Es war das erste Mal, dass wir und unsere Schule bei Jugend Musiziert teilgenommen haben.

Trotz dem, dass wir nur zu zweit gefahren sind und damit die kleinste Gruppe dort waren und wir oft übersehen worden sind, finde ich es als eine tolle Erfahrung. Jugend Musiziert ist ein Wettbewerb der Deutschen Auslandschulen in Europa im Bereich Musik. Es gibt dort viele begabte Jugendliche, die auf verschiedenen Musikinstrumenten spielten, oder – so wie ich - gesungen haben. Wir waren dort 5 Tage und wurden bei zwei Gastfamilien unter-gebracht. Wir sind den Familien Harms und Lex sehr dankbar, weil sie uns ermöglicht haben, zusammen zu wohnen und weil sie uns die schönste Zeit in Moskau ermöglichten. Unser Auftritt war gleich am zweiten Tag, aber dank der tollen Organisation von der DS-Moskau war für uns alles leicht zu finden und alles verlief sehr gut. In den nächsten 3 Tagen sahen wir den anderen Teilnehmern bei ihren Auftritten zu oder nahmen an den verschiedenen Workshops, wie Matrioschkabemahlen oder Stadtzentrumbesichtigung teil. Am letzten Tag wurden allen Teilnehmern im Haus der Wissenschaft im Zentrum, Diplome verliehen und es gab ein wunderschönes Abschlusskonzert der ersten Preisträger, die zum Bundeswettbewerb nach Deutschland weitergeleitet worden sind.

Als Abschluss gab es eine Party an der DS-Moskau, wo alle Teilnehmer feiern konnten. Wir feierten den 2. Platz in der Kategorie Pop-Gesang (solo) und sind damit zufrieden. Jugend Musiziert war eine tolle Erfahrung und wir möchten nächstes Jahr in Kopenhagen wieder teilnehmen, allerdings werden wir uns sehr bemühen, noch besser zu sein. Ich möchte mich noch bei Herrn Geipel und Frau Voß ganz herzlich bedanken, dass sie mir das alles ermöglicht haben.

Viktoria & Lenka
Bratislava, den 25.3.2013


Zurück ^ TOP