15.05.2018 - Der verregnete Wandertag!


Geplant war alles ganz anders! Wir wollten einen sonnigen Tag auf Koliba mit Wandern, Sommerrodelbahn, Fußball, anderen Spielen und Grillen erleben, doch das Wetter hat uns einen gewaltigen Strich durch die Rechnung gemacht. Die Tage vorher waren noch schön warm und sonnig und nun das: Regen, Regen und nochmals Regen bei nur ca.14°C! Also musste ein neuer Plan her. Herr Hildebrandt hatte drei Filme dabei, die alle auf wahren Begebenheiten beruhten. Wir entschieden uns für „Deepwater Horizon“, ein Film, der die Gier der Menschen ohne Rücksicht auf Verluste deutlich darstellte. Doch das sollte nicht alles sein und wir wollten auch dem Wetter trotzen und sind dann ab ca. 11:15 Uhr nach Zelezna Studienka aufgebrochen. Dort angekommen hat Peter, der sich auch um das Holz gekümmert hatte, sofort begonnen ein ordentliches Feuer anzufachen. Wir anderen waren damit beschäftigt Stöckchen zu schnitzen, auf die wir die Würstchen spießen konnten. So wurde aus unserem verregneten Wandertag doch noch ein leckerer Grillausflug, bei dem wir uns die gute Laune nicht verderben ließen.


Zurück ^ TOP