Wälder, Wiesen, Salamander – und ganz schön viel Regen


Die Klasse 6 ist dieses Jahr vom 14. bis zum 18. Mai nach Österreich in den Nationalpark „Kalkalpen“ gefahren. Wir haben dort viel Zeit in der Natur verbracht, wo uns eine Rangerin des Nationalparks einige Geheimnisse des Waldes zeigte, die wir wahrscheinlich nie bemerkt hätten. Neben den Ausflügen und Wanderungen hatten wir zusammen noch viel Spaß in unserer Jugendherberge. Schade war nur, dass uns das Wetter bei vielen Aktivitäten einen Strich durch die Rechnung gemacht hat.


Zurück ^ TOP