11.11.2015 Laternenumzug

11.11.2015 Laternenumzug


In diesem Schuljahr feierten wir mit den Kindergarten- und Grundschulkindern der DSB wieder den St. Martinstag und zwar mit unserem traditionellen „Laternenumzug“. Es war schon unser 11. Laternenumzug und dieses Mal zogen wir durch den Präsidentengarten.

St. Martin ist auf seinem Pferd gekommen. Unsere Kinder und Schüler sangen Martinslieder und stellten die Legende vom St. Martin dar. So erinnerten wir seines Lebens, seiner Werte sowie seiner Bereitschaft, anderen zu helfen.

Unsere Kindergarten- und Grundschulkinder haben „Martinsgänse“ gebacken und nach dem Laternenumzug verschenkten sie die Kekse an alle Anwesenden als Zeichen dessen, dass auch wir mit anderen Menschen teilen.

Nach dem Laternenumzug trafen wir uns alle bei warmen Tee und Kinderpunsch auf unserem Schulhof. Die Eltern hatten leckeres Essen und kleine Erfrischungen vorbereitet und wir alle verbrachten einen angenehmen gemeinsamen Martinsabend.

Mária Jezná, Kindergartenleiterin


Zurück ^ TOP