Premiere: Projekttage 3. und 4. Mai 2016


Am 3. sowie 4. Mai 2016 gab es ein Novum an der DSB: Projekttage der gesamten Grundschule in Kooperation mit dem Hort.

Das Motto derselben lautete „Die DSB in EINER Welt“.

Seit Wochen schon hatten die Erzieherinnen und Erzieher gemeinsam mit ihren Kollegen und Kolleginnen wie auch die in der Grundschule unterrichtenden Fachlehrerinnen und –lehrer geplant und organisiert, damit den Kindern ein absolut abwechslungsreiches Programm geboten werden konnte. Da die Auswahl schwer fiel, sollen hier kurz alle Projekte einen Platz finden: „DSB verbindet Nationen – ein interaktiver Globus wird erstellt“, „Eine Reise in die Ukraine“, „Frisbee, eine amerikanische Sportart“, „Gesichter unserer Welt“, „Kinderrechte machen Schule“, „Kinderspiele weltweit“, „Lasst uns Italien und Ungarn kennen lernen“, „Froschkönigin- Russlands Märchenwelt“, „Multikulturelle Werkstatt“, „Musik und Tanz aus aller Welt“, „Land Art, Kunst in der Natur – aus den USA in die Slowakei“, „Die Aborigines“. Mit zahlreichen helfenden Mamas und Papas sowie einem Reporterteam aus Klasse 7, das eine eigene Zeitung dazu erstellte, konnte nichts mehr schief gehen, auch wenn die Auswahl eines Favoriten einigen Kindern wirklich schwer fiel. Die Bilder sprechen für sich!


Zurück ^ TOP