09.06.2016 Gesundes Frühstück


So was Wunderbares muss es öfter geben, dachten sicher einige Kinder unserer Grundschule, die zum ersten Mal in diesem Jahr am Donnerstag, den 09.06.16, zum gesunden Pausenbrot eingeladen wurden.

Innovativ in der Gestaltung und Umsetzung hatten sich Mütter und Väter der Klassen 1a und 1b wie auch Freiwillige und die Grundschulleitung ab 8 Uhr morgens mit Schmieren, Belegen und Garnieren beschäftigt. Es ließen sich somit nicht nur wunderschöne, sondern auch ungemein schmackhafte und nahrhafte Leckerbissen finden.

Doch während einige Schülerinnen und Schüler wie auch Lehrkräfte zum Genießen kamen, nahmen andere die Aktion zum Anlass für ein nettes Gespräch miteinander. So kamen im Klassenraum der 1b, der extra für diejenigen offen gehalten war, die weiter genießen wollten, Kinder aller Klassenstufen zusammen. Essen verbindet eben nicht nur „aktive Teilnehmer"!


Zurück ^ TOP