Oktober 2016: Buchstaben-, Wort- und Zahlentage in der 1b


Die ersten Schulwochen sind bereits vergangen und die Schüler/innen der 1.Klasse sind zu richtigen Schulkindern geworden!

Die Kinder haben schon viel gelernt, unter anderem werden jede Woche ein Buchstabe, ein Wort und eine Zahl erarbeitet.

An diesen Tagen bekommen die Schüler/innen die Gelegenheit, den erlernten Buchstaben, das Wort bzw. die Ziffer mit allen Sinnen zu üben.

In diesen offenen Lernphasen gibt es mehrere Stationen (z.B. Buchstaben/Ziffer nachgehen, stempeln, mit diversen Materialien kleben, mit Plastilin bzw. Kastanien legen, Puzzlestation, Tafelschreiben, Schreibstationen,…), an denen die Kinder in ihrem Tempo und entsprechend ihrer Interessen arbeiten können.

Auf diese Weise ist eine individuelle Arbeit zu jedem Thema möglich, die im Laufe der Woche erarbeitet wurden.

Petra Melichar, BEd. / Klassenlehrerin 1b


Zurück ^ TOP