Oktober 2016: Herbstzeit ist Gemüsezeit


Nach gründlichem Studium verschiedener Gemüsesorten sollte im MNK-Unterricht der 2b geklärt werden, welche Teile der Gemüsepflanze eigentlich verzehrt werden. Nicht jedem war klar, dass wir davon entweder Früchte, Blätter, Stängel oder Wurzel essen. Damit aber in Zukunft auch wirklich nur essbare Teile im Mund landen, durfte fleißig geordnet und verglichen werden. Die Erkenntnisse darüber, woher unser Gemüse stammt, sollen auch im Vergleich der Herkunftsländer des Angebots vom Frischmarkt und dem Supermarkt noch Eingang in ein selbst gestaltetes Gemüse-Portfolio finden. 


Zurück ^ TOP