All for Joomla All for Webmasters

Die Vorschule stellt sich vor

Was ist die Vorschule?

Die Vorschule…

…ist die letzte Klasse des Kindergartens.

…besuchen Kinder ab dem vollendetem 5. Lebensjahr.

…bereitet die Kinder für die deutsche Grundschule vor.

…bietet intensive Sprachvorbereitung für alle Nicht-Muttersprachler in Deutsch.

…arbeitet eng mit der Grundschule zusammen.

…das sind die Gruppen Zwerge und Bienchen.

 

Welche Projekte gibt es in der Vorschule?

  1. Das Kooperationsprojekt mit dem Goethe-Institut – Projekt „Ein Jahr mit Onilo“, Thema: „Frühe Literatur- und Sprachbildung“

Die Vorschulgruppen Zwerge und Bienchen besuchen regelmäßig die Bibliothek des Goethe-Instituts und machen sich vertraut mit der Kinderliteratur. Die Kinder malen Bilder zu Geschichten, welche ihnen mit dem Onilo-Programm vorgestellt wird. Am Ende des Projekts erstellen wir von den Kinderbildern einen Kalender, den man auch kaufen kann.

  1. Lesepaten

So wie in den anderen Kindergartengruppen kommt auch in der Vorschule einmal in der Woche eine Mutter oder ein Vater, deren/dessen Muttersprache Deutsch ist. Sie lesen den Kindern eine Geschichte oder ein Märchen vor.

  1. Projekt Portfolio

Das Projekt begleitet die Kinder durch die ganze Kindergartenzeit und dokumentiert ihre Entwicklung.

  1. Der Waldtag

Einmal pro Jahr machen die Vorschulkinder, gemeinsam mit den Erstklässlern, einen abenteuerlichen Waldtag in Österreich. Der Waldtag soll eine kleine Entdeckungsreise sein. Die Kinder haben dabei die Möglichkeit, verschiedene Tiere zu sehen und Pflanzen in Ruhe zu betrachten. Durch den Waldtag wollen wir den Kindern die Fähigkeit vermitteln, sich in unserer Umwelt zurechtzufinden und diese zu schützen und  zu achten.

  1. Lesepaten in der Schule

Schon lange vor dem ersten Schultag bekommen die Vorschulkinder Gelegenheit unsere Schule kennenzulernen. Dies geschieht beispielsweise auch durch ein interaktives Vorlesen von einem Lehrer/einer Lehrerin aus der Grundschule.

  1. Das Laternenbasteln

Jedes Jahr im November werden vor dem Martinsumzug die Laternen gebastelt. Und da alles zu zweit mehr Spaß macht, freuen sich immer wieder auch die Vorschulkinder auf diese Zusammenarbeit mit den Kindern aus der ersten Klasse.

  1. Hospitation/Probeunterricht in der Grundschule

Damit die Vorschulkinder einen Einblick in die Schule bekommen, sind die Kinder zu einem Probeunterricht eingeladen. Dies geschieht auf eine spielerische Art und Weise. Die Kinder kommen am Nachmittag für ca. 30 min in die Klassenräume der ersten Klasse und werden dort ein wenig unterrichtet durch: Lehrerinterview, Schwungübungen, erstes Zählen und Bewegungslieder. 

  1. Sprachkurs

Kinder ohne oder mit wenig Deutschkenntnissen in den Vorschulgruppen Bienchen und Zwerge bekommen zusätzliche Sprachförderung. Gearbeitet wird in kleinen Gruppen zweimal pro Woche. Behandelt werden Themen aus dem Alltag. Das Ziel ist es, die Kinder auf die Schule vorzubereiten, damit sie sich am deutschen Unterricht voll beteiligen können.

 

Wann ist ein Kind schulfähig?

Das Kind wird in der Vorschule von uns beobachtet ob es schulfähig ist oder ob noch eine gezielte Förderung nötig ist. Diese Beobachtungen werden im Rahmen der Elterngespräche erörtert. Dabei orientieren wir uns an den Kriterien der Schulfähigkeit:

  • hat das Kind genügend Selbstvertrauen
  • kann es sich klar und deutlich äußern
  • ist das Kind kritikfähig
  • kann das Kind mit Niederlagen und Rückschlägen umgehen
  • kann es seine eigenen Grenzen erkennen
  • ist das Kind selbstständig und kann angemessen Konflikte lösen
  • möchte das Kind Neues lernen
  • hat das Kind Ausdauer und Durchhaltevermögen
  • ist das Kind in der Lage, sich über einen längeren Zeitraum zu konzentrieren
  • kann es mit Stift, Schere, Kleber usw. umgehen
  • kann das Kind einen angemessenen Zahlenraum erfassen
  • kann das Kind Aufträge behalten und richtig ausführen
  • besitzt das Kind ein ausgeprägtes Sozialverhalten

 

Calendar

« Okt 2018 » loading...
M D M D F S S
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
1
2
3
4
Mo 22

Eislaufen

Oktober 22 @ 10:15 am - 11:15 am
Di 23

Eislaufen

Oktober 23 @ 8:30 am - 9:30 am
Mi 24

Kontakt

DEUTSCHE SCHULE BRATISLAVA

Palisády 51, 811 06 Bratislava
Tel.: 02/5463 0267
info@deutscheschule.sk