GYMNASIUM

DIE AUFNAHME

Die Aufnahme der Schülerinnen und Schüler in die Klassen der Deutschen Schule Bratislava erfolgt auf der Basis einer Gesamtbeurteilung im Rahmen unseres Aufnahmeverfahrens. 

Bestandteil des Aufnahmeverfahrens für Seiteneinsteiger ist mindestens ein Probetag mit Tests in verschiedenen Fächern.




PROJEKTZIEL

Ziel unseres Bildungsauftrages ist es, fachlich, methodisch kompetente, urteilsfähige, leistungsbereite und sozial verantwortungsbewusste junge Menschen auszubilden.

 Problemlösendes Arbeiten unserer Schülerinnen und Schüler steht dabei im Vordergrund.

KONZEPT

Wir gestalten unseren Unterricht zur Erreichung dieser Ziele ganzheitlich und kompetenzorientiert auf der Grundlage der Bildungspläne des Bundeslandes Baden-Württemberg, der Kerncurricula für die gymnasiale Oberstufe an Deutschen Auslandsschulen sowie slowakischer Vorgaben 


 

Weitere Informationen über das Schulungsprogramm,
insbesondere zu einzelnen Unterrichtsfächern

ÜBERSICHT

Stundentafel
  • Es ist ein Ziel der Deutschen Schule Bratislava, fachlich sehr gut qualifizierte Schülerinnen und Schüler auszubilden. Ein exzellentes Fachwissen ist eine der drei Kompetenzsäulen, die das Berufsleben von seinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern fordert. 

    ACHIM SILZ

    Sekundarstufenleiter I
    KONTAKT
  • In unserer Schule unterrichten fachlich gut ausgebildete Pädagoginnen und Pädagogen die für einen fachlich einwandfreien Unterricht sorgen, aber auch die Schülerinnen und Schüler beraten und Hilfestellung zur Selbständigkeit bieten. Die permanente Fortschreibung kooperativer Lernformen garantiert aktuelles Lehren und Lernen in allen Fächern der Stundentafel. 

    ANDREAS HEUER

    Sekundarstufenleiter I
    KONTAKT

SEKUNDARSTUFE

Mit Beginn der 5. Klasse treten die Schülerinnen und Schüler in das Gymnasium in eine Orientierungsphase ein. 

Ende der 6. Klasse wird eine Schullaufbahnempfehlung ausgesprochen, die den weiteren Schulbesuch an der DSB beeinflussen kann. 











OBERSTUFE

In der Klasse 9 kann der deutsche Hauptschulabschluss und in der Klasse 10 der deutsche Realschulabschluss erworben werden.  


Die Gymnasiasten erwerben am Ende der Klasse 10 den qualifizierten Realschulabschluss, der sie befähigt, in die gymnasiale Oberstufe einzutreten.







ABITUR

 Am Ende der Klasse 12 erwerben die Abiturientinnen und Abiturienten die Allgemeine Hochschulreife mit dem Deutschen Abitur bis 2018 und ab dem Jahr 2019 mit dem DIA (Deutsches Internationales Abitur) die Zulassung zum Studium an Universitäten und Hochschulen in Deutschland und somit auch in anderen Mitgliedsländern der Europäischen Union und weiteren Staaten weltweit. 
 

Die Schülerinnen und Schüler mit slowakischer Nationalität legen zusätzlich die Maturaprüfung im Fach Slowakische Sprache und Literatur ab.
PDF. Dokumente zum Herunterladen

ÜBERGANG

Übergang Grundschule Gymnasium

METHODEN

Methodencurriculum Gymnasium



DFU

Informationen zum Deutschsprachigen Fachunterricht (DFU)

Schwerpunkte der Ausbildung

Erwerb der deutschen und slowakischen Sprache auf muttersprachlichem Niveau
Studien- und Berufsberatung
Schüleraustausch mit deutschen und internationalen Schulen
Erwerb der englischen, französischen und slowakischen Sprache auf anerkannt hohem Niveau
Betriebspraktika in Klasse 10

Vielseitiges Fahrtenprogramm mit thematischen Schwerpunkten
Umfassende methodenorientierte naturwissenschaftliche Ausbildung

Vielseitige Wettbewerbe in den verschiedenen Fachrichtungen


PHONE

02/2042 2810

E-MAIL

info@deutscheschule.sk

SOCIALS


© Copyright 2021. Deutsche Schule Bratislava
JOBIMPRESSUMSPONSORINGKONTAKT
graduation-hatdownloadcheckmark-circle linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram